Vortrag: Der Darm – die Chance zur inneren und äußeren Transformation


Der Darm und seine Bedeutung für ihre ganzheitliche Gesundheit“

Freitag, 24.01.2020 Beginn: 19:00 Uhr,
An der Egge 30, 58638 Iserlohn

Ein Vortrag von Carina Steding (Dipl. Sozialpädagogin, zertifizierter Gesundheitscoach und ausgebildet im Bereich Schamanismus)

und

Marion Reinecke (Fachberaterin für holistische Gesundheit, Coach für Stoffwechsel und Gewichtsmanagement)

Was bedeutet Organsprache? Spricht der Körper tatsächlich mit uns?

Ja, behaupte ich (Carina Steding) und noch mehr, wenn wir die Sprache verstehen würden, würde es vielen Menschen besser gehen.

Bekommt ein Mensch beispielsweise ein Magengeschwür und nimmt dagegen Medikamente ein, helfen diese dann seine Probleme zu verstehen? Nein. Vielleicht geht es ihm eine Weile körperlich etwas besser. Aber ärgert er sich weiter und ist weiterhin wütend und achtet nicht auf die Signale seines Körpers, kann es sein, dass das Symptom sich verschlimmert oder der Körper sucht sich einen anderen Weg, es können sogar weitere Symptome hinzu kommen.

Es wäre also wichtig darauf zu achten, welches Organ erkrankt und in welchem Zusammenhang dieses mit dem seelischen Zustand stehen könnte.

Hierbei kann ich als Coach meine Erfahrungen weiter geben, um das Körper-Seele-Geist-System wieder ins Gleichgewicht zu bringen, damit der Mensch sich wieder ganz fühlt.

Ein weiser Spruch besagt: „Wenn du nicht das lebst wer oder was du bist, musst du leiden. Leidest du zu lange oder zu stark, dann wirst du krank. Hörst du dann immer noch nicht auf die Signale, wirst du sterben.“

Nun, was hat es mit dem Darm auf sich?

Warum erkrankt dieser? Was steckt dahinter? Was kannst du nicht los lassen, was kannst du nicht verdauen? und was kann man prophylaktisch tun, bzw. wie kann ich sowohl meinen Körper und auch meine Seele wieder in Einklang bringen? All diese interessanten Aspekte werden an diesem Abend sehr ausführlich thematisiert und konkrete Umsetzungsmöglichkeiten vorgestellt. So betrachtet Carina Steding die emotionalen und seelischen Hintergründe und Marion Reinecke die körperlichen und ernährungsspezifischen Aspekte und stellt Möglichkeiten zur Darmoptimierung, Entgiftung und Restrukturierung vor.

Das Immunsystem liegt im Darm. Wie stelle ich es wieder her und welche gesundheitlichen Vorteile kann es mir bringen?

Vielleicht werden Sie Dinge erfahren, die sie noch nicht wussten, aber für Ihr ganzheitliches Wohlbefinden von enormer Wichtigkeit sein könnten.

Wir laden Sie herzlich am Freitag den 24.01.2020 in Iserlohn dabei zu sein.

Im Anschluss haben sie noch Gelegenheit Fragen zu stellen und Erfahrungen auszutauschen und ein neues ganzheitliches Gesundheitskonzept („Darmcoaching“) von Carina Steding und Marion Reinecke kennen zu lernen.

Beginn: 19:00 Uhr

Ende: ca. 21:30 Uhr

Kostenbeitrag: 5- Euro

Anmeldungen unter:

steding@carinasteding.de

marion@hvr.de

Plätze sind limitiert